Charta für nachhaltiges Design

Ihre Werbeagentur mit Verantwortung

Als Werbeagentur schließen wir uns der Charta für nachhaltiges Design der AGD an.Designer und Designerinnen tragen bei der Gestaltung unserer Welt eine hohe Mitverantwortung. Dabei besitzt Design eine prägende Rolle und ist zugleich Vorbild. Daraus entsteht zudem ein neues Bewusstsein. Je nach Umstand erfolgt durch das Design mal ein höherer und mal ein niedrigerer Verbrauch von Ressourcen. Design muss noch weiteren Aspekten gerecht werden. Bei natürlichen Ressourcen erfolgt die Pflege eines nachhaltigen Umgangs. Dies gilt ebenfalls für Menschen und die Umwelt. Nachhaltiges Handeln stellt einen Prozess dar, der zu einer schrittweisen Verbesserung von bestehenden Produkten und Prozessen führt.

Design muss die richtigen Dimensionen kennen

Von großer Bedeutung sind im Hinblick auf Prozesse und Produkte die Dimensionen des nachhaltigen Designs. Darunter versteht Design ein materialgerechtes und zugleich materialeffizientes Handeln. Zugleich spielen die Faktoren der Energieeffizienz und der Schadstoffarmut eine große Rolle. Als weitere Faktoren kommt dem abfallarmen beziehungsweise abfallvermindernden Handeln Bedeutung zu. Dabei werden Aktivitäten mit langlebigen, recycling- und entsorgungsgerechtem Handeln durchgeführt. Komplettiert werden all diese Gedanken vom logistikgerechten, nutzungsgerechten, sozial verträglichen sowie wirtschaftlich und erfolgreichem Handeln.

Ablauf der Werbung

Im Mittelpunkt steht nach Vertragsabschluss die Entwicklung von individuellen und nachhaltigen Konzepten im Hinblick auf die Nutzung, die Produktion und das Design. Gerade mit Blick auf die Nachhaltigkeit erfolgt die Berücksichtigung der Menschen, die am Prozess der Entstehung beteiligt sind. Im Mittelpunkt stehen die Bedingungen rund um die Arbeit und das Leben.

Der Mehr-Wert unserer Werbeagentur

Ferner kommt dem Erhalt der Lebensräume von Menschen und Tieren eine große Bedeutung zu. Ebenso soll eine Unterstützung von Arbeitsbedingungen und sozial verträglichen Löhnen erfolgen. Nachhaltiges Design zeichnet sich ferner in der Form aus, dass Kinderarbeit mit ausbeuterischem Charakter der Vergangenheit angehört. Arbeitsbedingungen mit gesundheitsgefährdendem Charakter sollen vermieden werden. Ferner besteht seitens der Unterzeichner eine Verpflichtung zur Weiterbildung unter Berücksichtigung eines nachhaltigen Designs. Angestrebt werden ferner Produktionsweisen mit energiesparendem Charakter. Gleichzeitig soll der Verbrauch von natürlichen Ressourcen weiter eingeschränkt werden. Kunden sollen dahingehend beraten werden, dass ein sozial vertretbares sowie umweltschonendes Design in den Mittelpunkt rückt. Außerdem wird den ressourcenschonenden Produktionen mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Abgerundet wird das Bild durch die Achtung des Wertes der Langlebigkeit in Kombination mit einer einfachen Benutzung.