WordPress (11)

Kategorie: WordPress

H1, H2, H3 und andere “heading tags” sind HTML-Tags, die zur Strukturierung von Text verwendet werden. Sie werden verwendet, um Überschriften und Unterüberschriften zu kennzeichnen und dienen sowohl dem Benutzer als auch den Suchmaschinen als Orientierungshilfe.

Die Bedeutung der einzelnen Tags wird wie folgt definiert:

  • H1: Die wichtigste Überschrift auf der Seite. Es wird empfohlen, nur eine H1-Überschrift pro Seite zu verwenden.
  • H2: Die zweitwichtigste Überschrift auf der Seite. Kann mehrfach verwendet werden.
  • H3: Die drittwichtigste Überschrift auf der Seite. Kann mehrfach verwendet werden.

Es gibt auch H4, H5 und H6, die in der Hierarchie der Überschriften nachfolgen.

Für SEO ist es wichtig, dass die Überschriften einer Seite eine klare Struktur aufweisen und den Inhalt der Seite widerspiegeln. Suchmaschinen verwenden Überschriften, um den Inhalt einer Seite zu verstehen und zu bewerten. Deshalb sollten Überschriften klar formuliert und an den Anfang des Textes gesetzt werden, um dem Nutzer und den Suchmaschinen den Inhalt schnell zu vermitteln.

Kategorie: WordPress

Um in WordPress einem Benutzer ein neues Passwort zu setzen, gehe wie folgt vor:

  1. Melde dich im WordPress-Backend an und klicke im linken Menü auf “Benutzer”.
  2. Klicke auf den Benutzer, dessen Passwort du ändern möchtest, um das Benutzerprofil zu öffnen.
  3. Klicke auf die Registerkarte “Informationen”.
  4. Geben im Feld “Neues Passwort” ein neues Passwort für den Benutzer ein.
  5. Klicke auf “Benutzer aktualisieren”, um die Änderungen zu speichern.

Das Passwort des Benutzers wurde nun geändert und er kann sich mit dem neuen Passwort anmelden. Bitte beachte, dass du das neue Passwort dem Benutzer mitteilen musst, damit er es verwenden kann. Wenn der Benutzer das Passwort vergessen hat, kannst du auch ein temporäres Passwort generieren und dem Benutzer zusenden, damit er sich anmelden und das Passwort dann selbst ändern kann.

Kategorie: WordPress

Um in WordPress dein eigenes Passwort zu ändern, gehe wie folgt vor:

  1. Melde dich im WordPress-Backend an und klicke im linken Menü auf “Benutzer”.
  2. Klicke auf deinen Benutzernamen, um das Benutzerprofil zu öffnen.
  3. Klicke auf die Registerkarte “Informationen”.
  4. Geben im Feld “Neues Passwort” ein neues Passwort für dich ein.
  5. Klicke auf “Benutzer aktualisieren”, um die Änderungen zu speichern.
    Dein Passwort wurde nun geändert und du kannst dich mit dem neuen Passwort anmelden. Wenn du das Passwort vergessen hast, kannst du auch ein temporäres Passwort generieren lassen und es per E-Mail an dich senden lassen, damit du dich anmelden und das Passwort dann selbst ändern kannst. Dazu musst du auf der Login-Seite von WordPress auf den Link “Passwort vergessen” klicken und die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen.
Kategorie: WordPress

Um in Elementor ein Video einzubinden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Elementor-Page-Builder und ziehen Sie das “Video”-Element aus der Elementleiste auf die gewünschte Stelle in der Seite.
  2. Klicken Sie im Einstellungsfenster des Video-Elements auf das Symbol “Library” neben dem Eingabefeld für die URL.
  3. Wählen Sie im Popup-Fenster das gewünschte Video aus der Medienbibliothek aus oder laden Sie ein neues Video hoch.
  4. Klicken Sie auf “Anwenden”, um das Video einzubinden.

Das Video wurde nun erfolgreich in Elementor eingebunden und sollte auf der Seite angezeigt werden, wenn Sie das Element speichern und die Seite neu laden.

Alternativ können Sie auch ein Video von einer externen Quelle einbinden, indem Sie die URL des Videos direkt ins Eingabefeld einfügen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall möglicherweise auf die Einbettungsfunktionen der jeweiligen Plattform angewiesen sind.

Kategorie: WordPress

Um in WordPress einen neuen Menüpunkt hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie das Backend von WordPress auf und melden Sie sich an.
  2. Klicken Sie im linken Menü auf “Design” und dann auf “Menüs”.
  3. Geben Sie im Menü-Editor den Namen des neuen Menüs ein und klicken Sie auf “Menü erstellen”.
  4. Klicken Sie auf den Button “Neuer Menüpunkt hinzufügen”.
  5. Geben Sie im Popup-Fenster den Namen des Menüpunkts ein und wählen Sie die entsprechende Seite, den Beitrag oder die Kategorie aus, die mit dem Menüpunkt verknüpft werden soll.
  6. Klicken Sie auf “Menüpunkt hinzufügen”, um den Menüpunkt zu erstellen.

Der neue Menüpunkt wurde nun zu Ihrem Menü hinzugefügt. Sie können ihn jetzt an die gewünschte Stelle im Menü ziehen, indem Sie ihn mit der Maus an den gewünschten Ort ziehen und loslassen. Wenn Sie mit der Anordnung der Menüpunkte zufrieden sind, klicken Sie auf “Menü speichern”. Der neue Menüpunkt wird nun auf Ihrer WordPress-Website angezeigt.

Kategorie: WordPress

Um Medien wie Bilder oder Videos in WordPress hochzuladen, gehe wie folgt vor:

  1. Rufe das Backend von WordPress auf und melde dich an.
  2. Klicke im linken Menü auf “Medien”.
  3. Klicke auf den Button “Hinzufügen”.
  4. Wähle auf dem folgenden Bildschirm die Medien aus, die du hochladen möchtest, indem du auf “Durchsuchen” klickst und die Dateien auswählst.
  5. Sobald die Dateien ausgewählt sind, klicke auf “Medien hochladen”.
  6. Die Medien werden nun in der Medienbibliothek von WordPress gespeichert und können von dort aus in Beiträge und Seiten eingebunden werden.
Kategorie: WordPress

Um in WordPress einen neuen Benutzer anzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie das Backend von WordPress auf und melden Sie sich an.
  2. Klicken Sie im linken Menü auf “Benutzer”.
  3. Klicken Sie auf den Button “Neu hinzufügen”.
  4. Geben Sie auf dem folgenden Bildschirm die benötigten Informationen für den neuen Benutzer ein, wie z.B. den Benutzernamen und die E-Mail-Adresse.
  5. Wählen Sie ein Passwort für den Benutzer aus oder lassen Sie WordPress ein zufälliges Passwort generieren.
  6. Wählen Sie die Rolle des Benutzers aus (z.B. Autor, Redakteur, Administrator usw.). Die verfügbaren Rollen hängen von den von Ihnen installierten Plugins und dem verwendeten WordPress-Theme ab.
  7. Klicken Sie auf “Benutzer hinzufügen”, um den Benutzer anzulegen.

Der neue Benutzer erhält nun eine E-Mail mit den Anmeldeinformationen und kann sich mit diesen Informationen bei WordPress anmelden.

Kategorie: WordPress

Um dich in WordPress anzumelden, musst du folgende Schritte befolgen:

  1. Rufe die Login-Seite von WordPress auf. In der Regel ist sie unter der URL “DeineWebsite.de/wp-login.php” oder “DeineWebsite.de/login” erreichbar.
  2. Gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse und das Passwort ein, das du bei der Erstellung deines Benutzerkontos festgelegt hast.
  3. Klicke auf “Anmelden”, um dich anzumelden.

Du solltest jetzt auf der WordPress-Dashboard-Seite angemeldet sein und Zugriff auf alle Funktionen und Einstellungen von WordPress haben. Wenn du Schwierigkeiten beim Anmelden hast, überprüfe bitte, ob du die korrekten Anmeldeinformationen eingegeben hast

Kategorie: WordPress

Um in WordPress einen Benutzer zu löschen, gehe wie folgt vor:

  1. Melde dich im WordPress-Backend an und klicke im linken Menü auf “Benutzer”.
  2. Klicke auf die Schaltfläche “Benutzer löschen” neben dem Benutzer, den du löschen möchtest.
  3. Wähle im sich öffnenden Fenster aus, was mit den Beiträgen des Benutzers geschehen soll, die du behalten möchtest. Du kannst die Beiträge entweder einem anderen Benutzer zuweisen oder löschen.
  4. Klicke auf “Benutzer löschen” und bestätige die Löschung im nächsten Fenster.

Der Benutzer wird nun gelöscht und kann sich nicht mehr anmelden oder auf das WordPress-Backend zugreifen. Bitte beachte, dass das Löschen von Benutzern dauerhaft ist und nicht rückgängig gemacht werden kann. Stelle sicher, dass du die richtigen Entscheidungen triffst, bevor du Benutzer löschst.

Kategorie: WordPress

Um dich bei WordPress abzumelden, gehe folgendermaßen vor:

Rufe die Anmeldeseite deiner WordPress-Website auf. Die URL dafür lautet in der Regel http://deine-website.de/wp-admin.
Klicke auf das Symbol “Abmelden” in der oberen rechten Ecke des Dashboards.
Du wirst jetzt von WordPress abgemeldet und auf die Anmeldeseite weitergeleitet.

Kategorie: WordPress

Um in Elementor einen internen Link zu setzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Elementor-Page-Builder und wählen Sie den Abschnitt oder das Element aus, in dem der Link eingefügt werden soll.
  2. Klicken Sie auf den Link-Button in der Werkzeugleiste.
  3. Im Link-Eingabefenster klicken Sie auf das Symbol “Doc” neben dem Eingabefeld für die URL.
  4. Wählen Sie im Popup-Fenster die gewünschte Seite oder den gewünschten Beitrag aus.
  5. Klicken Sie auf “Anwenden”, um den Link zu setzen.

Der Link wurde nun erfolgreich in Elementor eingefügt. Wenn Sie den Link testen möchten, speichern Sie das Element und laden Sie die Seite neu. Der Link sollte nun auf die entsprechende Seite oder den entsprechenden Beitrag verweisen.